PSP-Cafe
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Zum Portal Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Pinwand

PSP-Cafe » Lesecafe » Lesemonate » Lesemonat März 21 » Die Unermesslichkeit - David Vann » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Unermesslichkeit - David Vann
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


images/avatars/avatar-890.jpg

Neeeele Neeeele ist weiblich
Weinkeller-Schlüsselverwalter

Dabei seit: 16.07.2008
Beiträge: 2.821
Herkunft: Ilmtal-Weinstrasse
Haustiere: Hund; Fische

Die Unermesslichkeit - David Vann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Unermesslichkeit von David Vann




Gebundene Ausgabe: 22,95 Euro, gebraucht ab: 4,52 Euro, 351 Seiten, erschienen am 02.04.12 im Suhrkamp Verlag

Taschenbuch: 9,99 Euro, gebraucht ab: 4,57 Euro, 351 Seiten, erschienen am 20.05.13 im Suhrkamp Verlag

Kindle Ausgabe: 9,99 Euro, 353 Seiten

ebenfalls als Audio CD erhältlich

Dieses Buch entführt uns in die eisige Weite Alaskas und gleichzeitig in die eisigen Schatten einer zerbrochenen Ehe.
Irene und ihr Mann Gary sind dabei eine Hütte auf einer, die meiste Zeit unbewohnten, Insel vor Alaska zu bauen. Diese Hütte ist Garys Lebenstraum. Gary hat schon viele Projekte begonnen, meist ungeplant und so später wieder abgebrochen weil es ihn nicht zu seinem Ziel führte. Diese Hütte aber will er um jeden Preis bauen, wohl wissend, dass dies ein schwieriges Unterfangen wird. So setzt er alles daran den Bau umzusetzen.
Irene ist mit dem Bau der Hütte eigentlich gar nicht einverstanden. Sie möchte nicht in der Einsamkeit leben und sie möchte nicht abhängig von ihrem Mann Gary sein. Zwar möchte sie wieder näher zu Gary finden, da sie befürchtet von ihm verlassen zu werden. So hilft sie Gary widerwillig beim Bau der Hütte obwohl sie weiß, dass es nicht gut ist, nicht die richtige Zeit und dass sie so nicht wird leben können.
So endet dieses Unterfangen in einer großen Tragödie.

Im zweiten Handlungsstrang der Geschichte geht es um Rhoda, die Tochter von Gary und Irene. Sie steht kurz vor der Hochzeit mit Jim und auch sie muss sich die Frage stellen, ob es Liebe ist zwischen Jim und ihr oder doch eher nur Pragmatismus.

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist spannend geschrieben in einem Schreibstil der mir flüssig und leicht verständlich war. Man wollte immer weiter lesen und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Trotz der Beschreibungen der rauhen Landschaft, des eisigen Wetters und des nahenden Winters war es an keiner Stelle langatmig. Mit Spannung und dramatischen Wendungen erfahren wir als Leser von der schon lange gescheiterten Beziehung von Gary und Irene und der ungesunden Beziehung von Rhoda und Jim. Dadurch, dass wir direkt in die Gedanken der Protagonisten schauen, kommen wir ihnen unheimlich nahe.
Ein Abwärtsstrudel von ungebremster Wucht.

4,5*/5*



Neeeele`s Signatur:
Wer glaubt gut zu sein hört auf besser zu werden!
Ich frühstücke einfach abends schon, dann kann ich morgens länger schlafen.
07.03.2021 15:11 Neeeele ist offline E-Mail an Neeeele senden Homepage von Neeeele Beiträge von Neeeele suchen Nehmen Sie Neeeele in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Neeeele: bastelnele

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PSP-Cafe » Lesecafe » Lesemonate » Lesemonat März 21 » Die Unermesslichkeit - David Vann


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Powered by © PSP-Cafe - online seit dem 16.07.2008
Style & Buttons© by Neeeele
Impressum: Carmen Hansen, Dorfplatz 2, 99510 Ilmtal-Weinstraße OT Niederroßla