PSP-Cafe
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Zum Portal Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Pinwand

PSP-Cafe » Lesecafe » Lesemonate » Lesemonat September 22 » Der finstere Pfad - Jenny Blackhurst » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der finstere Pfad - Jenny Blackhurst
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


images/avatars/avatar-890.jpg

Neeeele Neeeele ist weiblich
Weinkeller-Schlüsselverwalter

Dabei seit: 16.07.2008
Beiträge: 3.352
Herkunft: Ilmtal-Weinstrasse
Haustiere: Hund; Fische

Der finstere Pfad - Jenny Blackhurst Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der finstere Pfad von Jenny Blackhurst




gehört bei BookBeat: 8:35 Std., Sprecherin: Sabine Arnold, erschienen am 26.08.22 bei Lübbe Audio

als Taschenbuch: 12.- Euro, gebraucht ab: 11.- Euro, 336 Seiten, erschienen am 26.08.22 im Lübbe Verlag

als Kindle Ausgabe: 8,99 Euro, 337 Seiten, erschienen am 26.08.22 bei Bastei Entertainment

außerdem als Hörbuch bei Audible erhältlich

Laura ist glücklich verheiratet und hat zwei wunderbare Kinder. Sie ist allerdings nur solange eine glückliche Frau bis ein Skelettfund in Kanada sie aus ihrem beschaulichen Leben heraus reißt und sie in Angst und Schrecken versetzt. Sie weiß, wessen Skelett dort gefunden wurde und sie hatte gehofft, mit dieser alten Geschichte abschließen zu können die vor 15 Jahren passiert ist. Laura war damals als 20 Jährige gemeinsam mit einer Gruppe auf dem West Coast Trail unterwegs als dort ihre Freundin Seraphine brutal ermordet wird. Sie konnte damals der Polizei nicht viel sagen, da sie nichts beweisen konnte und die Leiche verschwunden ist. Nun ist sie scheinbar wieder aufgetaucht. Als Laura dann auch plötzlich Dinge bekommt, die einst Seraphine gehörten, findet sich Laura in einem Alptraum wieder. Hat es der Mörder von einst nun auf sie abgesehen?

Ein spannendes Psychospiel und in Rückblicken auch sehr gut erzählt. Man fiebert richtig mit und möchte unbedingt wissen was damals passiert ist und wie es dazu kommen konnte dass Laura heute um das Leben ihrer Familie und um sich selbst bangen muss. Mir hat das sehr gut gefallen und das Buch konnte mich gut einfangen. Anfangs baut sich die Geschichte zwar etwas langsam auf, aber umso rasanter wurde sie dann. Mir persönlich haben die Rückblicke etwas mehr gefallen und ich habe lieber gehört was damals passiert ist, denn in der Gegenwart konnte ich nicht ganz so mitfiebern. Die Rückblende fand icgh allerdings sehr spannend und auch atmosphärisch, weil es eben um diesen Wanderpfad ging, wo man für eine lange Zeit von jeglicher Zivilisation abgeschnitten ist. Wenn man das verinnerlicht, dann spürt man förmlich die Spannung.

Ein sehr gutes und spannendes Buch und auch sehr fesselnd wenn man sich einmal darauf einläßt.
Eine klare Lese- oder Hörempfehlung und

3,5*/5*.



Neeeele`s Signatur:
Wer glaubt gut zu sein hört auf besser zu werden!
Ich frühstücke einfach abends schon, dann kann ich morgens länger schlafen.
01.10.2022 23:15 Neeeele ist offline E-Mail an Neeeele senden Homepage von Neeeele Beiträge von Neeeele suchen Nehmen Sie Neeeele in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Neeeele: bastelnele

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PSP-Cafe » Lesecafe » Lesemonate » Lesemonat September 22 » Der finstere Pfad - Jenny Blackhurst


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Powered by © PSP-Cafe - online seit dem 16.07.2008
Style & Buttons© by Neeeele
Impressum: Carmen Hansen, Dorfplatz 2, 99510 Ilmtal-Weinstraße OT Niederroßla